GSSD ★ Red Star

8963177763_301681f474_b

Kaserne in Brandenburg

Errichtet Ende der 30iger Jahre, in der Nähe des Olympischen Dorfes war die Kaserne für bespannte Einheiten und Infanterie massgeblich an den Kriegsvorbereitungen der Wehrmacht beteiligt. 1944 wurden Teile des Geländes von Einheiten des deutschen Widerstands besetzt. Der Umsturzversuch scheiterte jedoch. Nach dem Krieg übernahm die Rote Armee die Kaserne. Aufgrund der Vertreibung von Einheimischen aus der Region und der grossen Anzahl sowjetischer Soldaten, die praktisch isoliert waren, bildete sich eine sowjetische Kleinstadt in der Region Brandenburg. Es wird vermutet, dass sich noch zahlreiche Munitionsreste, auch Raketenteile auf dem seit 1998 leerstehenden Areal befinden.

ALLE FOTOS VON GSSD ★ RED STAR SIND HIER ZU FINDEN!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s