Old Gas Station – alte Tanksäulen in Kreuzberg

Geheimnisse der Hauptstadt-Metropole in Hinterhöfen

Tanksäulen aus den 1950-er oder 1960-er Jahren mit einem Garagenhof und einer Tiefgarage. Hier ist die Zeit stehengeblieben.
Eine ehemalige Tankstelle aus den 20er Jahren mit fünf Zapfsäulen kann man in einem Berliner Hinterhof in Kreuzberg finden. Die Tankstelle wurde 1927 eröffnet und war bis 1972 in Betrieb. Der Literpreis steht dort bei 64,9 Pfennig/Liter.

Die Säulen gehörten einst der Firma DEA, bevor diese von der Firma Shell aufgekauft und ab 2003 unter eigenem Namen geführt wurde. Diese Tankstelle ist noch sehr gut erhalten. Und ich hoffe, das bleibt auch so; weswegen es auch hier keine Geodaten zu der Location gibt!

Nachtrag:
Mittlerweile, mit Stand 2016 wurde in der Muskauer Straße 37 saniert und von der ehemaligen Tankstelle ist nichts mehr zu finden. Daher habe ich auch die Daten ergänzt. Weitere Infos zu alten und teilweise erhaltenen Tankstellen findet man hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s